Bei manchen Erkrankungen und Lebenssituationen gelten die allgemeinen Ernährungsempfehlungen nicht. Hier macht eine Einzelberatung mit individuellen Empfehlungen Sinn.

Als Diätassistentin, zertifiziert über den VDD (Verband der Diätassistenten) und den VFED (Verband für Ernährung und Diätetik) können Diät- und Ernährungsberatungen bei mir von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden.

 

Ohne Pillen und Pulver biete ich Beratung für eine Ernährungsumstellung.

 

 

Gern berate ich Sie in Fragen der Ernährung bei:

  • Adipositas (Übergewicht)
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Diabetes mellitus
  • Hyperurikämie/Gicht
  • Magen-/Darmerkrankungen
  • Zöliakie/Sprue
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Säuglings- und Kinderernährung
  • veganer Ernährung

 

Außer der Beratung besteht die Möglichkeit zu einem Einkaufstraining, Küchencheck und/oder individuellem Kochkurs.

 

Bei ernährungsmitbedingten Erkrankungen kann Ihr Hausarzt Ihnen ein Rezept für eine individuelle Ernährungsberatung ausstellen. Dies geht NICHT zu Lasten seines Budgets. 

 

Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen.