Weil Netzwerke so wichtig sind